Verbandsgemeinde

Ortsgemeinde Hütschenhausen


 
Internet: www.huetschenhausen.de
Blick auf Hütschenhausen von der Sickinger Höhe

Hütschenhausen, die größte Ortsgemeinde im Bereich der Verbandsgemeinde, wurde 1969 aus den Orten Hütschenhausen, Spesbach und Katzenbach gebildet, die eine über Jahrhunderte hinweg eigenständige Entwicklung vorweisen können. Die ersten urkundlichen Erwähnungen reichen bis ins 13. Jahrhundert zurück. Heute präsentieren sich die drei Ortsteile als attraktive Wohngemeinde mit gut ausgebauter Infrastruktur.

Mehrere Handwerks- und Dienstleistungsbetriebe sowie Ärzte, Apotheke, Lebensmittel-läden, Metzgereien, Bäckereien und anderes mehr garantieren die Grundversorgung der Bevölkerung und bieten sichere Arbeitsplätze. Außensportanlagen befinden sich an den Grundschulen in Spesbach und Hütschenhausen. In Nachbar-schaft der Hütschenhausener Schule steht zudem eine große Sporthalle zur Verfügung. Zwei kirchliche Kindertagestätten betreuen die Kinder in Hütschenhausen, in Spesbach wurde Anfang der neunziger Jahre eine weitere Kindertagesstätte von der Ortsgemeinde gebaut.

In den zurückliegenden Jahren wurden attraktive Neubaugebiete in hervorragender Lage und zu erschwinglichen Preisen erschlossen. Trotz der dynamischen Entwicklung der Gemeinde haben sich die Ortsteile ihre historisch gewachsenen Strukturen bewahrt. Großen Wert legt man in der Gemeinde auf den Schutz und die Pflege von Natur und Landschaft - mit ein Grund, warum es der Ortsteil Hütschenhausen 1995 bis zum Landesentscheid im Wettbewerb "Unser Dorf soll schöner werden" gebracht hat. Mit dem 1988 eröffneten Bürgerhaus in Hütschenhausen und der Renovierung des Dorfgemein-schaftshauses in Katzenbach wurden zentrale Einrichtungen für das Gemeindeleben geschaffen. Im Haus der Gemeinde in Hütschenhausen steht den Bürgern auch eine Bücherei zur Verfügung und die Jugendlichen der Gemeinde haben sich im Jugendtreff eigene Räume eingerichtet.

Seit 1995 unterhält Hütschenhausen eine lebendige Partnerschaft mit der französischen Gemeinde Précy sur Oise.

Kontakt


Verbandsgemeinde Ramstein-Miesenbach

Am Neuen Markt 6
66877 Ramstein-Miesenbach

Tel: (0 63 71) 592 - 0
Fax: (0 63 71) 592 - 199
E-Mail: info@ramstein.de

Kontaktformular
Impressum

Öffnungszeiten

Montag - Mittwoch:
08:00 Uhr - 12:00 Uhr und
13:30 Uhr - 16:00 Uhr

Donnerstag:
08:00 Uhr - 12:00 Uhr und
13:30 Uhr - 18:00 Uhr

Freitag:
08:00 Uhr - 12:30 Uhr

Das Standesamt ist mittwochs nachmittags geschlossen.