Umweltmobil

Termine für das Umweltmobil in der Verbandsgemeinde Ramstein-Miesenbach

Wichtige Informationen zum Umweltmobil:

Bürger/innen des Landkreises Kaiserslautern können ihre Sonderabfälle in Kleinmengen kostenlos am Umweltmobil abgeben. Dies gilt nicht für Gewerbebetriebe, die ihre Sonderabfälle zur Sonderabfallannahmestelle der ZAK im Kapiteltal bei Kaiserslautern bringen müssen.
Größere Mengen aus Privathaushalten müssen ebenfalls an der Sonderabfallannahmestelle der ZAK abgegeben werden. Am Umweltmobil werden auch Elektrokleingeräte wie z.B. Telefone, Handys, Rasierer, elektr. Zahnbürsten, Kinderspielzeug (auch batteriebetrieben), Kaffeemaschinen usw. bis maximal Schuhkartongröße angenommen.
Die Sonderabfälle dürfen nur dem Personal des Umweltmobils persönlich übergeben und nicht unbeaufsichtigt abgestellt werden. Zuwiderhandlungen gelten als Ordnungswidrigkeit!

Folgende Schadstoffe aus Privathaushalten können in Kleinmengen sortiert am Umweltmobil abgegeben werden:
Altmedikamente (bitte die Verpackung entfernen), Altöl, Autobatterien, Batterien aller Art, Dichtungs- und Isoliermassen, Düngemittel, Energiesparlampen und LED-Lampen, Fixier- und Entwicklerlösungen, Holzschutzmittel, Rostschutzmittel, Klebemittel, Kondensatoren, Lacke und Farben, Laugen, Leuchtstofflampen (nicht zerbrechen!), Lösemittel, Nagellack, Nagellackentferner, ölverunreinigte Lappen, Pflanzenschutzmittel, quecksilberhaltige Thermometer, Reinigungsmittel (z.B. Abflussreiniger), Säuren, Schädlingsbekämpfungsmittel, Speiseöl, Spraydosen mit und ohne Inhalt, Verdünner

Kontakt


Verbandsgemeinde Ramstein-Miesenbach

Am Neuen Markt 6
66877 Ramstein-Miesenbach

Tel: (0 63 71) 592 - 0
Fax: (0 63 71) 592 - 199
E-Mail: info@ramstein.de

Kontaktformular
Impressum

Öffnungszeiten

Montag - Mittwoch:
08:00 Uhr - 12:00 Uhr und
13:30 Uhr - 16:00 Uhr

Donnerstag:
08:00 Uhr - 12:00 Uhr und
13:30 Uhr - 18:00 Uhr

Freitag:
08:00 Uhr - 12:30 Uhr

Öffnungszeiten Standesamt