Verwaltung

Mülltipps


 

Umfangreiche Informationen zum Thema Abfallentsorgung finden Sie auf den Seiten der Kreisverwaltung Kaiserslautern unter: www.kaiserslautern-kreis.de

Verschenkmarkt Landkreis Kaiserslautern - Ein umweltfreundlicher Service – Wiederverwenden statt Wegwerfen

Mit dem Verschenkmarkt hat die Abfallwirtschaft des Landkreises Kaiserslautern für seine Bürgerinnen und Bürger ab 1. Januar 2011eine kostenlose  nicht kommerzielle Online-Plattform eingerichtet. Ziel ist die Förderung der Abfallvermeidung und somit auch des Umweltschutzes. Jeder kann hier kostenlos und ganz einfach privat tauschen, verschenken und suchen. Gut erhaltene Möbel, funktionstüchtige Elektrogeräte oder andere Gebrauchsgegenstände können einen neuen Besitzer finden. Je länger ein Produkt benutzt wird, desto ressourcenschonender ist es.
Sie finden den Verschenkmarkt auf der Internet-Homepage der Landkreises unter www.kaiserslautern-kreis.de unter „Abfall/Waste“ und erhalten dort weitere Informationen, wie Sie daran teilnehmen können.

Müllabfuhr

Die Müllabfuhr erfolgt im wöchentlichen Wechsel:
- Restmüll und gelber Wertstoffsack am gleichen Tag mit getrennten Fahrzeugen
- Bioabfalltonne und Papiertonne am gleichen Tag mit getrennten Fahrzeugen.
  Die Papiertonne wird nur alle 4 Wochen zusammen mit der Bioabfalltonne geleert.
  Die Biotonne kann durch Eigenkompostierung ersetzt werden. 

Fällt der Abfuhrtermin auf einen Feiertag, so verschiebt sich diese Abfuhr auf den nächsten oder übernächsten Werktag. Alle auf den Feiertag folgenden Abfuhren werden entweder am üblichen Abfuhrtag oder einen Tag später durchgeführt. Folglich kann auch samstags abgefahren werden. Vorverlegungen finden nicht mehr statt.

Die Müllabfuhr erfolgt wöchentlich zu folgenden Zeiten:
montags:Stadtteil Miesenbach
Stadtteil Ramstein
Ortsteil Schrollbach
Ortsteil Steinwenden
Ortsteil Weltersbach
Kirchmohr
Obermohr
donnerstags:Ortsteil Hütschenhausen
Ortsteil Spesbach
Ortsteil Katzenbach
Ortsteil Niedermohr
Ortsteil Reuschbach
Ortsgemeinde Kottweiler-Schwanden

Standorte der Glascontainer

HütschenhausenOrtsteil Hütschenhausen
Markant-Markt
Eckstraße
Am Friedhof
Ortsteil Spesbach
L 356 Mitfahrerparkplatz
Kottweiler-SchwandenLangenäckerstraße
Reichenbacher Straße
NiedermohrOrtsteil Niedermohr
Rathaus
Ortsteil Reuschbach
Ortsstraße
Ortsteil Schrollbach
Am Friedhof
Ramstein-MiesenbachStadtteil Ramstein
Physio-Balance Neubert/Simba, Kindsbacher Str.
SBK-Parkplatz, Rathausring
Autohof L 363

Stadtteil Miesenbach
Ehemalige Schule, Hauptstraße 28
SteinwendenOrtsteil Steinwenden
Wertstoffhof am Bahnhof
Ortsteil Obermohr
Ende des Bachweges

Antworten auf häufige Fragen

In den Glascontainer gehören:
Einwegflaschen, Konservengläser, sauber, ohne Inhaltsreste und ohne Verschlüsse, nach Farben sortiert.

Nicht in den Glascontainer gehören:
Porzellan, Tongefäße, Verschlüsse, Scheiben/Fensterglas, Glühbirnen

Einwurfzeiten:
An Wochentagen 7.00 Uhr - 12.30 Uhr und 15.00 Uhr - 20.00 Uhr.

In die Papiertonne gehören:
Zeitungen, Zeitschriften, Kartons, Packpapier, Geschenkpapier (keine Geschenkfolie), Bücher, Briefumschläge, Verpackungen von Lebensmittel aus Papier oder Pappe mit und ohne "Grünen Punkt". Ohne Verunreinigungen !!!!!!

Nicht in die Papiertonne gehören:
Kunststoff- oder metallbeschichtete Papiere, Milch- und Saftkartons, jegliches Plastik oder Glas.

Hinweis für Gewerbetreibende:

Transportverpackungen aus Pappe müssen nach § 4 der Verpackungsordnung vom Hersteller oder Vertreiber zurückgenommen werden.
Bei Fragen bitte an die Tel.: 0631/7105 - 319 wenden.

Standort des Batteriesammelcontainers:
Ramstein-Miesenbach Verbandsgemeindeverwaltung, Am Neuen Markt 6

Grünabfall-Sammelstellen:
Hütschenhausen: Auf'm Kieshübel
Kottweiler-Schwanden: Ober der Neuwiese
Niedermohr: Am Klingelberg
Ramstein-Miesenbach: Stadtgärtnerei, Talstraße
Steinwenden: Kendelhauser Tal

Umweltmobil:
1x im Monat an den in jeder Ortsgemeinde/Stadt gekennzeichneten Haltestellen. Ort und Uhrzeit: siehe Broschüre "Mülltips". Kostenlose Entgegennahme von Problemabfall wie Lacke, Pflanzen- und Holzschutz, Laugen, Säuren, Verdünner und sonstige Gift- und Gefahrenstoffe, Chemikalien etc.

Sperrmüll:
Die Abfuhr erfolgt auf Abruf in haushalsüblichen Mengen.
Nähere Informationen finden Sie auf den Seiten des Landkreises Kaiserslautern

Noch Fragen?
Abfallberatung Kreisverwaltung Kaiserslautern, Tel. 0631/7105-319 oder 460. Die Broschüre "Mülltipps" mit Abfuhrterminen und Umwelttipps, ist bei der Verbandsgemeindever-waltung Ramstein-Miesenbach, Rathaus, Am Neuen Markt 6, erhältlich.

Kontakt


Verbandsgemeinde Ramstein-Miesenbach

Am Neuen Markt 6
66877 Ramstein-Miesenbach

Tel: (0 63 71) 592 - 0
Fax: (0 63 71) 592 - 199
E-Mail: info@ramstein.de

Kontaktformular
Impressum

Öffnungszeiten

Montag - Mittwoch:
08:00 Uhr - 12:00 Uhr und
13:30 Uhr - 16:00 Uhr

Donnerstag:
08:00 Uhr - 12:00 Uhr und
13:30 Uhr - 18:00 Uhr

Freitag:
08:00 Uhr - 12:30 Uhr