Wirtschaft

Wirtschaftsförderungsgesellschaft und
"Einheitlicher Ansprechpartner" (EAP)


 

Die Wirtschaftsförderungsgesellschaft für Stadt und Landkreis Kaiserslautern (WFK) GmbH informiert, berät und hilft bei allen Fragen bezüglich Gewerbe- und Industrieflächen, Gewerbe-Immobilien, Förderprogramme, Wirtschaftsdaten usw.
Adresse:
WFK GmbH, Fruchthallstraße 14, 67659 Kaiserslautern
Telefon 0631 / 37124 - 0, Telefax 0631 / 37124 1825
E-Mail: wfk@kaiserslautern.de
Geschäftsführer:
Walter Scherer (Stadt Kaiserslautern), 0631 / 37124 – 1814
Dr. Philip Pongratz (Landkreis Kaiserslautern), 0631 / 37124 – 1812
Die Wirtschaftsförderungsgesellschaft im Internet: www.wfk-kl.de

Einheitlicher Ansprechpartner (EAP)
Zentrales Element der EU-Dienstleistungsrichtlinie ist die Einführung des "Einheitlichen Ansprechpartners" (EAP) in allen europäischen Mitgliedsstaaten. In Rheinland-Pfalz ist der EAP bei der Struktur- und Genehmigungsdirektion angesiedelt. Er steht Gründerinnen und Gründern aller Branchen und Wirtschaftszweige zur Verfügung. Zudem kann er von bereits bestehenden Unternehmen in Anspruch genommen werden.
Der EAP informiert über alle notwendigen Formalitäten und Verfahren zur Aufnahme und Ausübung einer Tätigkeit. Darüberhinaus stellt er die Kontaktdaten von zuständigen Behörden sowie Verbänden und Organisationen zur Verfügung und informiert über den Zugang zu öffentlichen Registern.
Kontakt:
Einheitlicher Ansprechpartner bei der SGD Süd
Friedrich-Ebert-Straße 14, 67433 Neustadt a.d. Weinstr.
Telefon 06321 / 99-2233, Telefax 06321 / 99-32233
E-Mail: eap-sgdsued@poststelle.rlp.de
Internet: www.eap.rlp.de
Kontakt


Verbandsgemeinde Ramstein-Miesenbach

Am Neuen Markt 6
66877 Ramstein-Miesenbach

Tel: (0 63 71) 592 - 0
Fax: (0 63 71) 592 - 199
E-Mail: info@ramstein.de

Kontaktformular
Impressum
Datenschutzerklärung

Öffnungszeiten

Montag - Mittwoch:
08:00 Uhr - 12:00 Uhr und
13:30 Uhr - 16:00 Uhr

Donnerstag:
08:00 Uhr - 12:00 Uhr und
13:30 Uhr - 18:00 Uhr

Freitag:
08:00 Uhr - 12:30 Uhr

Öffnungszeiten Standesamt