Stadt

Air Base Ramstein


 

Die "Ramstein Air Base" wurde zu Beginn der 1950er Jahre errichtet. Mit der Schließung der Rhein-Main Air Base in Frankfurt Ende 2005  ist Ramstein für das US-Militär das neue "Gateway to Europe", das Tor nach Europa.
Der Flugplatz ist heute die zentrale Drehscheibe für den Truppen- und Materialtransport der US-Streitkräfte in Europa.
Hausherr auf dem Flugplatz ist das 86. Lufttransportgeschwader (86th Airlift Wing). Auch das Hauptquartier der US-Luftstreitkräfte in Europa (USAFE) das Hauptquartier der US-Luftstreitkräfte Afrika (USAFA) und das NATO-Hauptquartier "Allied Air Command" sind in Ramstein zuhause.

www.ramstein.af.mil

"Air Base Ramstein - Bilder, Geschichten, Erinnerungen"

- das ist der Titel eines Buches, das im Dezember 2005 herausgegeben wurde.
Sie können den Band über das INFO-Center im Congress Center Ramstein, Am Neuen Markt 4 in Ramstein beziehen zum Preis von 10,50.- Euro.
Eine etwas verkürzte englische Version ist ebenfalls zum Preis von 6,50.- Euro erhältlich.
Kontakt


Verbandsgemeinde Ramstein-Miesenbach

Am Neuen Markt 6
66877 Ramstein-Miesenbach

Tel: (0 63 71) 592 - 0
Fax: (0 63 71) 592 - 199
E-Mail: info@ramstein.de

Kontaktformular
Impressum
Datenschutzerklärung

Öffnungszeiten

Montag, Dienstag, Mittwoch
8.00-12.00 Uhr
13.30-16.00 Uhr

Donnerstag
8.00-12.00 Uhr und
13.30-18.00 Uhr

Freitag 8.00-12.30 Uhr

Das Standesamt ist mittwochs nachmittags geschlossen, das Einwohnermeldeamt ist montags und mittwochs nachmittags geschlossen.