Energiekampagne Ramstein-Miesenbach

"Energetisches Quartierskonzept" in Ramstein
Energiekampagne Ramstein-Miesenbach

 

Das Projekt „Energetisches Quartierskonzept“ ist gestartet

Fragebogenaktion und erste Bürgerveranstaltung zum Thema »Energiesparen«

Anfang März 2022 startete die Stadt Ramstein-Miesenbach in die Arbeit am so genannten „Energetischen KfW-Quartierskonzept“. Am Donnerstag, 5. Mai 2022, findet um 18 Uhr im Congress Center Ramstein eine erste Informationsveranstaltung zum Thema "Energieeffizienz im Eigenheim" und "Energiesparen" statt.

Energie einzusparen, Energieeffizienz zu steigern und den Ausstoß von Kohlendioxid (CO2) zu senken, sind zentrale Aufgaben, um die Klimaschutzziele zu erreichen. Erhebliche Potentiale liegen nach wie vor im Gebäudebereich. Eine ganz wesentliche Herausforderung liegt darin, den Gebäudebestand klimagerecht und energieeffizient weiterzuentwickeln.

In seiner Sitzung vom 27. Januar hatte der Stadtrat Ramstein-Miesenbach der Teilnahme an dem Förderprogramm der KfW (Kreditanstalt für Wiederaufbau) „Energetische Stadtsanierung“ zugestimmt. In der gleichen Sitzung erteilte der Stadtrat den Auftrag zur Erstellung eines „integrierten energetischen Quartierskonzeptes“ und eines „externen Sanierungsmanagements“ an das Institut für angewandtes Stoffstrommanagement (IfaS) der Hochschule Trier, Umweltcampus Birkenfeld. Der Bund bezuschusst die Maßnahmen mit 75 Prozent.

Inzwischen haben mehrere Begehungen der öffentlichen Gebäude im festgelegten Quartier durch Energieberater des IfaS stattgefunden. Darunter waren Kindergärten und Schulen, das Verwaltungsgebäude sowie das Congress Center Ramstein (CCR). In Anschluss gaben die Fachleute vom IfaS eine erste Beurteilung ab über Möglichkeiten zur Verbesserung der Energieeffizienz und der Wärmeversorgung in den Gebäuden. Das ausgewiesene Quartier umfasst den Stadtteil Ramstein ohne Industriegebiet, Randbereiche und Baugebiete neueren Datums.

Für die Bürgerinnen und Bürger, die im Quartier Gebäude im Eigentum haben, wird die „Energie-Kampagne-Ramstein“ durchgeführt. Diese beinhaltet in einer ersten Phase eine Fragebogenerhebung zu privaten Wohngebäuden. Am Donnerstag, 5. Mai um 18.00 Uhr startet dann die mehrteilige Reihe an Informationsveranstaltungen im CCR. Titel dieser ersten Veranstaltung ist „Energieeffizienz im Eigenheim – Jetzt lohnt sich Energiesparen richtig – Aber wie?“.

Im weiteren Verlauf der Kampagne werden neben weiteren Informationsveranstaltungen zum Thema Energie auch Gebäudethermographie-Aufnahmen für Bürger verlost. In einer späteren Phase haben Bürger dann die Möglichkeit Beratungstermine zum energetischen Zustand ihrer Gebäude zu vereinbaren. Ein Flyer zur Kampagne stellt die einzelnen Module genauer dar.

Kontakt


Verbandsgemeinde Ramstein-Miesenbach

Am Neuen Markt 6
66877 Ramstein-Miesenbach

Tel: (0 63 71) 592 - 0
Fax: (0 63 71) 592 - 199
E-Mail: info@ramstein.de

Kontaktformular
Impressum
Datenschutzerklärung

Öffnungszeiten

Montag, Dienstag, Mittwoch
8.00-12.00 Uhr
13.30-16.00 Uhr

Donnerstag
8.00-12.00 Uhr und
13.30-18.00 Uhr

Freitag 8.00-12.30 Uhr

Das Standesamt ist mittwochs nachmittags geschlossen, das Einwohnermeldeamt ist montags und mittwochs nachmittags geschlossen.

Cookies optimise the provision of our services. By using our services you agree that we use cookies.